Pro Future Massivhaus

PRO FUTURE MASSIVHAUS

Baubeschreibung für den Hausbau

HAUSBAU
Baubeschreibung
Kompaktansicht
2-Familienhäuser
Häuser mit Einlieger
Effizienzhäuser nach KFW
Effizienzhaus Kfw 70
Effizienzhaus Kfw 55
Erneuerbare Energie
Solaranlage
Abluftwärme
Holzpellet Heizung
Photovoltaik
Regenwasser
Wohnraumlüftung
Hausbau-Materialien
Haus-Impressionen

Sicherheit beim Hausbau

SICHERHEIT

Planungen für Traumhäuser

MASSIVHÄUSER

Baugrundstücke in NRW für Ihr Massivhaus

GRUNDSTÜCKE

Checklisten für den Hausbau

CHECKLISTEN

Hausbaukataloge, Hauskataloge

INFOMATERIAL

Referenzen von Bauherren

MEINUNGEN

Tipps zum Thema Hausbau

TIPPS & TRICKS

Stellenangebote in der Immobilienwirtschaft

STELLENANGEBOT

Inhalt der Seiten der PRO FUTURE MASSIVHAUS

PRESSE & AKTUELLES

Download Formulare und Anträge zum Thema Hausbau

DOWNLOAD

Fragen und Antworten rund um das Massivhaus

FAQ`S

Inhalt der Seiten der PRO FUTURE MASSIVHAUS

INHALT

Architektenhäuser

IMPRESSUM

ERNEUERBARE ENERGIE: ERDWÄRMEHEIZUNG

Hausbau mit Erdwärmeheizung

Hausbau mit Holzpelletheizung Hausbau mit Abluftwärmepumpe
Hausbau mit Solaranlage Hausbau mit Photovoltaik-Anlage
Hausbau mit Regenwassernutzungsanlage





 

Leistung bei der Auswahl einer Sole-Wasser-Wärmepumpenanlage als Erdwärmeheizung.

Hier stehen Ihnen 2 unterschiedliche Möglichkeiten, die von der jeweiligen Beschaffenheit Ihres Grundstücks abhängig sind, zur Verfügung:

I. Sole-Wasser-Wärmepumpenanlage (Erdsonden)
Für die Errichtung einer Sole-Wasser-Anlage, besser bekannt als Erdwärmeheizung, sind eine oder mehrere Erdbohrungen notwendig. Die Anzahl der Bohrungen hängt von unterschiedlichen Faktoren, wie den Bodenverhältnissen, der Heizleistung, der Bohrtiefe etc. ab. Die Anzahl der Wärmeschleifen innerhalb des Erdreichs hängt ebenso von der Beschaffenheit des Bodens ab.

I. Sole-Wasser-Wärmepumpenanlage (Erdkollektoren)
Erdkollektoren werden ähnlich einer Fußbodenheizung waagerecht in das Erdreich Ihres Grundstücks verlegt. Dabei ist eine Verlegetiefe von ca. 20cm unterhalb der Frosttiefe (80cm) ausreichend.

Wir beraten Sie gerne, welche der beiden Möglichkeiten die für Ihr Grundstück optimale ist.

Mehr zum Thema Energie und Fördermittel für Bauherren erfahren Sie hier.


PRO FUTURE MASSIVHAUS GMBH - Niederrheinstraße 71 - 40474 Düsseldorf - Telefon: 0211 - 43 83 09 0


Infomaterial Suchen Drucken Kontakt Oben Home